Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

März 2021

5 MINUTEN MIT STEPHAN ABEL_HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

18. März
Foto : chess/ www.theater-am-barg.de

STEPHAN ABEL
Musiker / Saxophonist (auch Flöte, Bassklarinette)

…viel Zeit zum Üben, viele neue Erfahrungen auf neuen Instrumenten, neue Liebe zu Olivia aber keine Gigs und kein Einkommen. Saxophonist Stephan Abel spricht über sein Leben unter Pandemie-Bedingungen und die Entwicklung der Live-Musik-Szene in den letzten Jahren.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT MAYA ANDO _HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

19. März @ 8:00 am - 5:00 pm

Ein Podcast und Video Clip Projekt vom Kulturpalast-Linden e.V.

MAYA ANDO (Pianistin, Hannover)

Während ihres Studiums entwickelte sie intensiv ihre Karriere und ist als diplomierte Solistin, Kammermusikerin in verschiedenen Besetzungen und Pädagogin deutschlandweit und international aktiv. Zur Zeit ist sie als Lehrbeauftragte für Klavier an der Hochschule für Musik Detmold tätig. Maya Ando tritt regelmäßig in Solokonzerten und Gesprächskonzerten auf. Insbesondere ihre vielfältigen, von ihr selbst moderierten Themenkonzerte sind außergewöhnlich und bringen neue Facetten in den klassischen Konzertbetrieb.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT JOHANNES KELLER _HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

25. März @ 8:00 am - 5:00 pm

JOJANNES KELLER
Jazzmusiker am Kontrabass
….in jungen Jahren begeisterte ihn schon das Violoncello. Später intensivierte er sein Musikalisches Talent im Studium an der Musikhochschule Hannover als Jazzmusiker und gewann Preise, wie der niedersächsischen Jazzpreis Winning Jazz und Drei V Wettbewerb des KreHtiv Netzwerkes Hannover. Er ist seit 2014 im Vorstand der Jazzmusiker Initiative Hannover und begeisterte mit vielen Auftritte in der Jazzszene, gemeinsam mit namhaften Jazzmusikern.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT WOLFGANG HERBST HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

29. März @ 8:00 am - 5:00 pm
WOLFGANG HERBST Beruf: Musiker / Jazz Piano / Pop / Moderator Den Einstieg zur Musik fand Wolfgang sehr früh, mit acht Jahren begann er mit dem Klavierspiel – diese Leidenschaft bleibt ihm bis heute. Wolfgang hat Popmusik und Jazz im Fach Klavier studiert und ist seither an verschiedenen Musikprojekten und Band Konstellationen beteiligt. Nach dem Studium gründete er mit seinen Freunden die Band „Hyperchild“, welche es sogar mit einem Song auf Platz 71 der Deutschen Charts und in die BRAVO geschafft hat. Nachdem sich die Band 2002 aufgelöst hat, spielte Wolfgang in einer 80er Jahre Showband und gründete sein eigenes Band- und Künstlerkollektiv namens „Das maskierte Wunder“. Wolfgang Herbst, nahm 2020 an der zehnten Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany teil. Ein Podcast und Video Clip Projekt vom Kulturpalast-Linden e.V. COVID 19 macht uns Clubs, Künstler, Techniker, Schauspieler Musiker unsichtbar Doch hier im Kulturpalast passiert was. Mit Videoclips und Podcasts bieten wir euch spannende Portraits von Künstlern die aktuell leider still sind. Kulturpalast Linden e.V. www.Kulturpalast-Hannover.de https://www.facebook.com/kulturpalast.linden https://www.instagram.com/kulturpalasthannover Film und Schnitt: Ralf Peter Post, www.rppost.de Moderation: Simone Beer & Wolfgang Herbst Redaktion: Simone Beer (sie dankt Andrea Rehmsmeyer) Idee: Christiane Hess & Simone Beer Fotos: Christiane Hess, www.theater-am-barg.de, www.chorseminar.de Künstler: Wolfgang Herbst, Kontakt über den Kulturpalast Gefördert von: NEUSTART KULTUR Vereinigte Staaten + Google Karte

WOLFGANG HERBST
Den Einstieg zur Musik fand Wolfgang sehr früh, mit acht Jahren begann er mit dem Klavierspiel – diese Leidenschaft bleibt ihm bis heute. Wolfgang hat Popmusik und Jazz im Fach Klavier studiert und ist seither an verschiedenen Musikprojekten und Band Konstellationen beteiligt. Nach dem Studium gründete er mit seinen Freunden die Band "Hyperchild", welche es sogar mit einem Song auf Platz 71 der Deutschen Charts und in die BRAVO geschafft hat. Nachdem sich die Band 2002 aufgelöst hat, spielte Wolfgang in einer 80er Jahre Showband und gründete sein eigenes Band- und Künstlerkollektiv namens "Das maskierte Wunder".

Mehr erfahren »

April 2021

5 MINUTEN MIT NENE VASQUEZ I HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

1. April @ 8:00 am - 5:00 pm

NENE VASQUEZ RUIZ
…. was nun zuerst der Percussionist, der Komponist oder der Produzent?
Klar ist, Nene bringt die Südamerikanische Musik nach Europa.
Er spielte mit Bands und Musikern wie Shakira, Alfredo de la Fé, Celia Cruz, Mo´Horizons, Tania Maria, Max Mutzke, Roger Cicero und Marquess, und das sind nur einige.
mehr als zwei Welttourneen,
Nominiert als: best rock band of Colombia and Latin America.
Nominiert zweimal mit dem Grammy 1997
und einmal Gewinner von: Grammy Latino 2001.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT SOBI HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

1. April @ 8:00 am - 5:00 pm

SOBI BÖHM: Singer-Songwriterin
….Singer-Songwriterin mit Wurzeln aus Sri Lanka und in London aufgewachsen. Sie zog 2015 aus London nach Hannover.Sie trat 2016 als Support bei der Deutschlandtour von Jamie Lawson auf, der u.a. bei Ed Sheeran unter Vertrag stand. Sie gewann den pop sponsorship Preis und nahm einige EP’s auf. Bei zahlreichen Sofa Konzerten präsentierte sie gerne ihre selbstkomponierten Songs, wo sie sich mit dem Thema Angst als Umwandlung in Musik beschäftigte.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT VALENTIN KOLLANDA HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

8. April @ 8:00 am - 5:00 pm

Valentin Kollanda:
Musiker, Kontrabass
SOBI BÖHM: Singer-Songwriterin
https://www.youtube.com/watch?v=_WZQ9UOtc3g

Ein Podcast und Video Clip Projekt vom Kulturpalast-Linden e.V.
COVID-19 macht uns Clubs, Künstler:innen, Techniker:innen, Schauspieler:innen und Musiker:innen unsichtbar.
Doch hier im Kulturpalast passiert etwas.
Mit Videoclips und Podcasts bieten wir euch spannende Portraits von Künstlerinnen, die aktuell leider still sind.

Valentin Kollanda: Musiker

Als klassischer Kontrabassist ist er bereits mehrfach in der Elbphilharmonie aufgetreten.
Auftritte:
Make A Move x Marti Fischer // Live 2020 // Support: Hagelslag (Musikzentrum Hannover Februar 202020),
URBAN JAZZ Festival #3 (Tag 1)Hagelslag (Freundlich + Kompetent – Birdland Hamburg Februar 2020)
Still In The Woods & Hagelslag (STILL IN THE WOODS – MusikZentrum Hannover, Dezember 2019)
Ideenexpo 2017+2019 Hagelslag,
außerdem: Auftritte mit Hagelslag in Hamburg, Kleinmachnow bei Berlin, Springe, Maschseefest, Platzprojekt, Lindwurm, Cloppenburg, Braunschweig……….
außerdem Auftritte mit Barth´n´Betha……...

Kulturpalast Linden e.V. www.Kulturpalast-Hannover.de
https://www.facebook.com/kulturpalast.linden
https://www.instagram.com/kulturpalasthannover
Film und Schnitt: Ralf - Peter Post, www.rppost.de
Moderation: Simone Beer & Wolfgang Herbst
Redaktion: Simone Beer (sie dankt Andrea Rehmsmeyer)
Idee: Christiane Hess & Simone Beer
Fotos: Christiane Hess, www.theater-am-barg.de,
www.chorseminar.de
Künstler: Valentin Kollanda:
Musiker, Kontrabas, Kontakt über den Kulturpalast
Nebendarsteller : Skyli
Gefördert von: NEUSTART KULTUR
Alle Rechte bei Kulturpalast Linden e.V. © 2021

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT LARS BERNSMANN HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

15. April @ 8:00 am - 5:00 pm

LARS BERNSMANN
Lars Bernsmann hat sich schon seit Jahren in der norddeutschen Musikszene einen Namen als ausgewiesener Jazzgitarrist gemacht und tritt erfolgreich sowohl solo und als auch in verschiedenen Formationen auf. ( Hannoversche Allgemeine 2018 )
Zahlreiche Auftritte führten ihn ins In- und Ausland.
Mai 2018 Lito Bringas (Perú) und Lars Bernsmann laden ein zu einer musikalischen Reise durch Lateinamerika.
Wir werden noch von ihm hören.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT LUTZ KRAJENSKI HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

22. April @ 8:00 am - 5:00 pm

LUTZ KRAJENSKI, Pianist, Organist und Keyboarder

….schon als kleiner Junge probierte er sich am Akkordeon und brachte sich mit Hilfe seines Opas das Fußpedal Spiel an der Orgel bei. Er erhielt schon sehr früh professionellen Klavierunterricht. An der Hochschule für Musik und Theater in Hannover belegte er das Fach Musikpädagogik/Popularmusik und legte somit den Grundstein für eine unglaublich erfolgreiche Karriere mit Arrangements bei namhaften Künstlern wie unter anderen Max Mutzke, Udo Jürgens, Inga Rumpf, Mousse,Tom Jones und Roger Cicero. Mit Roger Cicero entwickelt sich in kürzester Zeit eine intensive Freundschaft und Zusammenarbeit u.a. in der Gründung einer eigenen Big Band mit drei umjubelte Tourneen und mehreren hundert Konzerten. Der Gewinn des Musikpreises „Echo“ und der Teilnahme am Eurovision Song- Contest runden den Erfolg ab.

Mehr erfahren »

5 MINUTEN MIT RALF-PETER POST HANNOVERS KÜNSTLER:INNEN BEHIND THE SCENES

23. April @ 8:00 am - 5:00 pm

RALF-PETER POST (Maler, Figuren- und Maskenbauer und Filmemacher)

….ursprünglich aus Norden (Ostfriesland), in den 80ern nach Hannover gezogen, arbeitete er im ehemals besetzten Verwaltungsgebäude auf dem Sprengelgelände Nordstadt. Er arbeitete als Maskenbauer beim Scharniertheater Hannover. Er inszenierte sein Maskentheaterstück Tubenballett und Pinselpunk auf dem Kleinen Fest im Großen Garten. Es folgten weitere Inszenierungen und er übernahm die Geschäftsführung und die künstlerische Leitung des Scharniertheaters Hannover. Post begleitete 2006 den Ballettdirektor Stephan Thoss mit der Kamera bei den Proben zu seiner letzten Inszenierung an der Staatsoper Hannover. Der Dokumentarfilm wurde im ZDF-Theaterkanal ausgestrahlt. Posts Theaterstück “Das verratene Selbst” hatte 2007 Premiere im Kino im Sprengel in Hannover und 2008 im Jugendhaus seiner Geburtsstadt. Es folgten mehrere Dokumentarfilme. Seine Arbeiten auf Leinwand und Papier präsentierte Post 2007 im Künstlerhaus Hannover und 2013 in der hannoverschen Galerie Bei Koc. Er ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren