Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KLEINES MUSIKFESTIVAL IN SCRHEYAHN WENDLAND

31. Juli 2021 @ 6:00 pm 11:30 am

UNIVERSAL SOUND PROJECT & AMINA & YORICK IN IN SCHREYAHN


TIME: 18.30 AMINA & YORICK (Pop, Hannover, Berlin)

TIME 21.00 UNIVERSAL SOUND PROJECT (Soul, Hannover)

Time: 23.00 AFTERSHOW TANZBAR

Die Künstler und Musikliebhaber haben eine asketische Zeit hinter sich.,

In Schreyahn gibt es eine neue sehr besondere Location: Zum Seiltänzer, ein liebevoll restaurierter alter Gasthof, mit modernster Soundanlage, das gemischt mit einem hochklassigen  Musikprogramm vom dem  Kulturpalast Linden ergibt  ein ganz besonderes kulturelles Erlebnis.

Dazu werden  saisonale Drinks und Cocktails angeboten.

Auch hungern braucht keiner: wir backen Pizza im  Holzofen.

Für alle die noch das  passende  Kleid dazu suchen ?  

Es gibt  einen  Stand mit Designer Kleidern.


Amina und Yorick:
sind heißblutmusiker*innen die sich gegenseitig mehr abfeiern als ein Hörnchen seine Nuss. In ihren musischen Brutstätten Mallorca und Berlin nesteten sie, bis sie letzen Endes in der Musikszene Hannovers zusammenfinden konnten. Ihr Background erschließt sich aus Genres wie, RnB, Flamenco, Pop und südamerikanische Rhythmen. Die Straßenmusik ist Ihr Zuhause, welches sie nun hinter sich lassen, um
in die deutsche Festivallandschaft aufzubrechen und sich den Weg zu euch zu bahnen.


Universal Sound Project:
Beats – Sounds – Vibes
Das Universal Sound Project – das sind acht Multi-Instrumentalisten, die sich mit Leib und Seele dem Groove verschrieben haben und einen Sound ohne Grenzen auf die Bühne zaubern. Musikstile wie Reggae, Blues und Jazz werden frech verquirlt und mit jedem Auftritt in Freestyle-Sessions neu interpretiert.
Unverkennbar ist der Sound von USP: Didgeridoo, Kalimba, Hang, Melodica, Maultrommel, Obertongesang, Trompete und Ukulele werden getragen von Cajon-Drum, Bass, Keyboard, Gitarre und traditioneller Percussion. Hochpotenzierte Beats mit hypnotischen Rhythmussequenzen und smoothe Songs mit Gänsehautfeeling nehmen das Publikum mit in andere Sphären. „Future Kraut“ nennt das Universal Sound Project das eigene Genre.

Jedes Stück ist ein Unikat, Überraschungsmoment inklusive: Je nach Inspiration werden untereinander die Instrumente getauscht und neue, spannende Konstellationen geschaffen. Zu den kreativen Highlights gehören die Intermezzi der Vokalisten Nani Dilettanto (Ex-The Vision) und Diet (Ex-Herbman Band), die mit Dub-Parts und Zitaten der Musikgeschichte spielen.

Das Geheimnis dahinter: Die Besetzung eint eine langjährige musikalische Vergangenheit und ein kollektives Musikbewusstsein, das den idealen Raum für Improvisation bietet. Szenekennern sind die Musiker aus Bands wie Groove Digger, The Crucial, Aquaduloop, The Vision, Herbman Band und Das Liebesgrund-Quartett ein Begriff.

Das Repertoire der „Universalisten“ ist daher stets für eine Überraschung gut. Eine Combo zum Chillen und Tanzen, für Liebhaber eines globalen Musikspirits und universaler Klangwelten.

Besetzung (klassisch):
Heiko Sander – Cajon-Drums, Hang
Axel Deseke – Bass, Keyboards
Hene Marheineke– Keyboard, Melodica, Percussion, Gitarre, Trompete
Micha Langfeldt – Didgeridoo, Maultrommeln, Kalimba, Obertongesang
Nani D. – Percussion, Vocals
Diet Schütte – Keyboard, Okarina, Percussion, Vocals
Doc B. – Keyboard, Ukulele, Vocals
Stoni Treude – Percussion, Kalimba, Cajon

Kontakt: Axel Deseke Tel: 0177 1967782 Mail: xld@htp-tel.de
Heiko Sander 0177 6699015 E-Mail: heikosander@digi-pix.de

Im Web: Facebook: https://www.facebook.com/UniversalSoundProject
Bandcamp: https://universalsoundproject.bandcamp.com/

Gefördert von:NEUSTART KULTUR x Initiative Musik

Naudener Str. 3, 29462 Wustrow (Wendland)

Naudener Str. 3,
Naudener Str. 3, 29462 Wustrow (Wendland), Deutschland 29462
Google Karte anzeigen
+491711445908

Reservierung

10 Teilnehmer
190 verbleibend, Letzter Tag bis RSVP
Hier reservieren
UNIVERSAL SOUND PROJECT
UNIVERSAL SOUND PROJECT