GIGMIT PRÄSENTIERT: SAFRAN & DINA
GIGMIT PRÄSENTIERT: SAFRAN & DINA
Mo 21 May
  Mo 21.05.2018 - 20:00   7/5 ermäßigt,-   Musik, Pop   0

SAFRAN (Dark Pop, Habitzheim)
DINA (Trip-Hop/Berlin)

Safran ist eine deutsche Band, die auf dem Kamm zwischen Experimental Folk und Jazz, eine Mischung aus Portishead und den Beatles, John Cage und Lady Gaga, Die vier Musiker nutzen acht Instrumente, um einen unverwechselbaren und umfangreichen, aber immer überraschenden Klang zu schaffen. Die vielfältige Stimme von Klaus Schüller (v, g, sax) schichtet über die manchmal sphärische, manchmal klar geschnittene Grundlage von Ben Briggmann (b), Friedrich Weber (p, vln, Sampler) und Mats Niepmann (dr, sax). Mit einer streng eingehaltenen Distanz zum Rest der Musikszene schaffen Safran gegen intuitive und seltsam vertraute Kompositionen und Lieder, um Ihren Durst nach musikalischer Progression zu beruhigen.

Dina:
DINA besteht aus fünf Menschen mit gleicher Haarfarbe. So eintönig das Deckhaar, so vielseitig die Songs, die sie schreiben. DINA ist post-studentisch und erwachsen. Sie suchen die Liebe, die ihnen die großen Revolutionen versprochen haben. Sie zerschlagen keine Gitarren und Töne, sondern fühlen sich wohl im Klang, der aus Indie-Pop, Trip-Hop und Beat besteht – oder so ähnlich. Die Musik trägt die Band und ihre Hörer durch den Alltag. Weil der seltsam und zerrüttelnd ist, entstehen ihre Songs. Sie klingen nach vergangenen Zeiten, die noch kommen werden. Sie wollen nichts, nur mehr als vorher da war. Sind Backsteine zum Werfen da oder als H…

↳ erfahre mehr!

Comments are closed.