JMI JAZZWOCHE: WAS NUN?
JMI JAZZWOCHE: WAS NUN?
Mi 17 Oct
  Mi 17.10.2018 - 20:30   Jazz, Musik   0

JMI Jazzwoche: Neues vom Emmichplatz. Opener-Band:

WAS NUN ( Jazz, Hannover)

Die sechs hannoveraner Musiker Moritz Aring (sax), Erik Mrotzek (dr), Anthony David Williams (p), Jan F. Schmidt (trb), Marcus Lewyn (b) und Marvin Zimmermann (trp) haben sich 2017 unter Leitung von Aring zusammengefunden und gemeinsam das Sextett WAS NUN gegründet.

 

WAS NUN beschreibt hierbei die beschauliche Eck-Kneipe in der wunderschönen Nordstadt Hannovers, in der sie sich bereits vor der Gründung  ihres Sextetts zusammenfanden und die Idee ihres Ensembles reifte. So charmant und facettenreich wie die Nordstadt, so auch der Klang der sechs jungen Musiker. Ihr Klang setzt sich aus detaillierten Kompositionen, bestehend aus fein ausgesetzten Melodien und verschiedenen Elementen der Improvisationsmusik zusammen. Trotz ihrer häufig energetischen und mitreißenden Kompositionen vergessen sie nicht ihre Wurzeln zum Jazz und Blues, ziehen den Zuhörer so in ihren Bann und lassen ihn träumen.

 

2018 tourte WAS NUN durch Teile der USA und spielte unteranderem auf dem International Jazz Festival Tulsa und dem Rose Festival in Broken Arrow. Des Weiteren sind die sechs Musiker in der kommenden Spielzeit am Schlosstheater Celle als Gastmusiker angestellt und betreuen dort das Stück Fesche Lola, brave Liesel.

 

Besetzung:

Moritz Aring (sax)

Erik Mrotzek (dr)

Anthony David Williams (p)

Jan F. Schmidt (tb)

Marcus Lewyn (b)

Marvin Zimmermann (tp)

 

Davor und zwischendurch wie immer ausgewählte Jazzplatten, aufgelegt von DJ Mija.

Comments are closed.