SONGS AND WHISPERS PRÄSENTIERT: KAURNA CRONIN
SONGS AND WHISPERS PRÄSENTIERT: KAURNA CRONIN
Mo 03 Jul
  Mo 03.07.2017 - 20:00   Singer Song, Musik   0

KAURNA CRONIN (Folk, Acoustic, Pop, Rock, Indie /Adelaide, Australien)

Folk, Acoustic, Pop, Rock und Indie sind die Werkzeuge des 24-jährigen Australiers, um vor allem eines zu transportieren: Großartige Geschichten. Mit erzählerischen Folksongs und Gruppenharmonien, eingängigen Hooks und energetischen Folk-Jams hat Cronin, nicht nur renommierte Auszeichnungen gewonnen, sondern auch ein Publikum auf der ganzen Welt.
Mit ‚Euphoria, Delirium & Loneliness‘ veröffentlicht der Songwriter und Folk-Rocker sein viertes Studioalbum und stellt erneut seine Qualitäten als Songschreiber unter Beweis.

Die Folk Alliance Australia hat sein Talent schon 2015 erkannt, als sie als „Artist of the Year“ auszeichnete.
Die APRA AMCOS zog kurz danach mit ‚Emily Burrows Award‘ nach und bei den Fowler’s Live Awards erhielt Cronin die Auszeichnung als ‚Best Acoustic Act‘.
Schon von Kindesbeinen an ist er von Folkmusik umgehen. Mit seinen Eltern besucht der junge Cronin Folkfestivals in ganz Australien und hört die Musik von Bob Dylan, Paul Simon, Neil Young und Paul Kelly auf langen Fahrten mit dem Wohnmobil. Genug Input also, um eigene Musik zu schreiben und diese auf den Straßen Australiens und Europas zu spielen.
Kaurna Cronin, der Sohn eines professionellen Clowns, ist mit dem Wunsch aufgewachsen, Menschen zu unterhalten und so nutzt er jetzt die angeborene Fähigkeit, Menschenmengen international zu begeistern.
In den vergangenen Jahren hat der australische Songschmied in regulären Spielstätten, an Straßenecken und Festivals weltweit gespielt. Darunter Support-Slots für Keith Urban, Michael Franti, Robert Forster, John McCutcheon, Colin Hay (Men at Work) und Roscoe James-Irwin auftreten (Cat Empire).
„Euphoria, Delirium & Loneliness“ ist eine abwechslungsreiche und poetische Sammlung von Stimmungen, Ideen und Geschichten, die von Cronin und Band kraftvoll zusammengefügt sind. Es sind Songs, die an ein Leben auf der weit offenen Straße erinnern, und an die drei am häufigsten wiederkehrenden Emotionen auf Cronins musikalischer Reise: Euphorie, Delirium & Einsamkeit.

↳ erfahre mehr!

Comments are closed.