JOSH ISLAND

JOSH ISLAND

Josh Island (Singer-Songwriter/Luxemburg)

Josh Islands Sound lehnt sich an den von John Mayer, Damien Rice und Jason Mraz an: eine Kombination aus Story-driven Pop-Folk, ein wenig Jazz und warmem Soul-Blues. Der gebürtige Niederländer, der in Luxemburg aufgewachsen ist, trat bereits als Vorband für die Mighty Oaks, Charlie Cunningham und James Morrison auf und spielte auf Festivals wie Sonic Visions, Asphalt Festival und Liverpool Sound City.

Dass der 22-jährige heute quer durch Europa reist, verdankt er seiner internationalen Ausstrahlung und seinen fesselnden Songs. Zusammen mit dem seinem portugiesischen Schlagzeuger und Perkussionisten Pedro Gonzalez ist Josh Island nun auf Deutschland-Tournee. Ein abwechslungsreicher, dynamischer und interaktiver Abend, bei dem die beiden zusammen mit ihrem Publikum gerne eine intime Wohnzimmeratmosphäre gestalten.

Josh Island – Gesang, Gitarre
Pedro Gonzalez – Schlagzeug, Percussion

Ticketlink: https://eventix.shop/gmkz3ccd

 

TYCHO BARTH BAND & BRENDAN LEWES & THE GAMBLING AMBERS

TYCHO BARTH BAND (Singer Songwriter/ Hannover)
BRENDAN LEWES & THE GAMBLING AMBERS ( Folk,Rock/Kiel)

Tycho Barth, aufgewachsen in New York, China und Deutschland ist nach seinem im Leeds, UK abgeschlossenen Musikstudium in seiner Wahlheimat
Hannover angekommen. Er schreibt Songs unterschiedlichster
Couleur und versucht immer wieder ambitionierte, klangliche Gemälde aus rhythmischen Riffs, großen Hallräumen und warmen
Gesang zu kreieren. So schafft er seinen eigenen, intimen, aber
dynamischen Rock-Stil. Seine Songs sind mal laut und draufgängerisch, mal leise und nachdenklich. Manchmal winden sie sich und haben verworrene Strukturen, die an Jazz erinnern, und mal ist es einfach nur gute Popmusik.
Seit bereits 10 Jahren spielt der Songwriter auf verschiedensten Bühnen. Ob allein in einem Pub, im Duo mit seinem treuen Kumpel “Vitus” oder als Kopf einer Band – Tycho fesselt das Publikum.
Diesmal im Powertrio begleiten Tycho, Horiat Hosain & Boris “die Bestie” Gerasimov.
Mit einem Live Album “Live at Elevate Studios” und einem weiteren Acoustic Album in Planung hat er große Pläne für 2020. Auch im kommenden Jahr kann man sich auf eine Sommertour dieses unermüdlichen Musikers gefasst machen.

BRENDAN LEWES & THE GAMBLING AMBERS ( Folk,Rock/Kiel)
Über 350 Konzerte und mehr als 3000 verkaufte CDs machen Brendan Lewes zu einem erfahrenen und mitreißenden Live Performer.

In April und Mai 2019 tourte der Sympathische Brite durch die Innenstädte Europas, um ein Zeichen gegen der Brexit zu setzen.

Die politischen Nuancen des nach der Tour erscheinenden Kurzfilm finden sich auch in seinem neuen Album „Nine Songs Sang From The End“,

das in 2020 veröffentlicht wird. Die neuen Songs verbinden Brendans Akustik Folk stil mit dem Rockigeren Klänge seine Band, den Gambling Ambers.

hier ist der link zum Karten Vorverkauf:
https://www.eventbrite.com/e/tycho-barth-band-support-brendan-lewes-tickets-79530799763

MISTER MOUSTACHE BIRTHDAY BASH & HERR MÜLLER UND SEIN CHAUFFEUR & GEISHECKER & KAAK

MISTER MOUTACHE (BluesRockIndiegrunge/Ronnenberg),

HERR MÜLLER UND SEIN CHAUFFEUR (Singer-Songwriter/Hannover),

GEISHECKER (Boyband/Hannover),

KAAK (Indie,Rock/Hannover)

MISTER MOUTACHE (BluesRockIndiegrunge/Ronnenberg)
Wie der kleine Bruder der Arctic Monkeys auf zu viel Redbull Cola mit einem kräftigen Schuss The Hives, einer Rage Against The Maschine Schaumkrone und der ultimativen Sexyness von Celine Dion überzeugt das Trio mit einem rockigen, energiegeladenen Sound, der selbst alteingesessene Bewegungsmuffel das Tanzbein schwingen lässt.
Von tanzbaren Indiebeats, über ultrafette Halftime-Octavfuzz-Geschichten, bis hin zu Refrains, die zum Mitgrölen einladen, ist alles dabei, was beim Begriff „Bluesrockindiegrunge“ zu erwarten ist – gepaart mit einer sehr rasanten, überzuckerten und unberechenbaren Performance.

HERR MÜLLER UND SEIN CHAUFFEUR (Singer-Songwriter/Hannover)
Herr Müller ist ein deutschsprachiger Singer/Songwriter. Stilistisch lässt er sich weitestgehend in die Richtung Hamburger Schule einordnen, wenn denn unbedingt eine Schublade genannt werden soll. In den neueren Songs wird eindeutig eine Entwicklung zu einem eigenen, weniger definierbaren Weg erkennbar. Die Texte entstammen alle der eigenen Feder. Sie sind erstmal sehr persönlich und somit sehr authentisch. Eingängig, doch nie vordergründig, winden sie sich zuweilen in surreale Metaphern und lassen so dem Zuhörer eine Menge Raum für eigene Gefühle.

GEISHECKER (Boyband/Hannover)
Ganz schön schmissige Popmusik spielen die drei Jungs von GEISHECKER. Mal honigsüßer A capella Gesang, mal ekstatisch wirbelnde Synthesizer und mal schwingende Drums auf denen glockige Gitarren ihre kantigen Töne verschütten. Manchmal dreckig, manchmal frischgeduscht. Immer alles, niemals nichts. Aber wissen die überhaupt, was die wollen? Nein, nichtganz – doch genau darum geht es: Wo sich eigenwillige Texte mit packenden Klangkulissen paaren, da spielen GEISHECKER ihren Papperlapop ohne Masterplan.

KAAK (Indie,Rock/Hannover)
KAAK haben Wut im Bauch. Man kann auf so viele Dinge wütend sein – KAAK erzählen dir, auf wen, wie und warum. Weder Post-, Indie-, oder Hardcore-Punk, noch klassicher Alternative-, Stadion-Rockoder Prog-Rock, aber irgendwie doch ein bisschen was von all dem. In komplexen lyrischen Bildern lassen KAAK Katharsis walten und setzt sich auseinander mit Oberflächlichkeit, Weltschmerz, Selbstmitleid und wieviel davon in einem Selber steckt. Die unmittelbare Vergangenheit im englischsprachigen Alternative-Rock übersetzen die Hannoveraner mit punkiger Attitüde ins Deutsche und dreschen sich damit buchstäblich eine Nische in den Nährboden der deutschsprachigen Rocklandschaft.

LEO MINER + KOPFDICHTUNG

LEO MINER (Singer-Songwriter / Hamlen)
KOPFDICHTUNG (Singer-Songwriter / Hannover)

LEO MINER
Leo Miner ist ein junger aufstrebender Singer/Songwriter. Musikalisch bewegt er sich auf den Gebieten Folk, Rock und Blues. Er spielt er überwiegend seine eigenen Kompositionen, aber auch ausgewählte Klassiker von seinen musikalischen Vorbildern Tom Petty, Bob Dylan, den Beatles und anderen Größen der 70er Jahre. Leos charakteristische Stimme und sein
Gitarrenspiel reißen jeden Zuhörer in seinen Bann und seine Konzerte sind ein Muss für jeden Freund von ehrlicher, handgemachter Musik. Leo Miner ist Vollblutmusiker, Singer/Songwriter, spielt auf seinen CDs alle Instrumente
selbst und produziert seine Musik auch, ein Multitalent. Seine Musikrichtungen sind Folk, Rock und Blues.

 

KOPFDICHTUNG
…Dichtung im Kopf, das ist nicht undicht, das ist KopfDICHTUNG – deutsche Liedergüter von Singer-Songwriter Tilmann Wiesel aus Hannover begleitet von Improvisationspianist Sven Waida. Mit Trompete, Gitarre und Hut schreibt Tilmann Kompositionen über das Leben und seine Querköpfe und den Kopfsalat, den es so mitbringt. Jazzig, poppig und independent. Der „Topfschlager“, die „Worthülsenfrucht“ oder der Fluss „Von der Quelle bis zum Schluss“ erzählen Geschichten mit Tiefgang und Einfühlung. Inhaltsstarke Texte kommen musikalisch leichtfüßig auf die Bühne. Nicht verkopft, sondern mit Köpfchen.

IVY FLINDT + tba

IVY FLINDT (Hamburg / Pop)

IVY FLINDT
Zarte Schönheit, die unmittelbar berührt: Cate Martin(Gesang) und Micha Holland (Gitarre) sind Ivy Flindt. Ihre Musik klingt nach nordischer Weite, erzählt von Hingabe und Rückzug und atmet mit jedem Ton Melancholie. Mit dem Produzenten Per Sunding (Cardigans, Tom Jones, Good Shoes u.a.) hat das Indie- Pop-Duo sein Debutalbum in Schweden
aufgenommen, das diesen Spätsommer auf Marland Records/ Finetunes/ The Orchard/ Sony Music veröffentlicht wird. Das Album ist digital sowie als LP, CD und um ein gebundenes Artwork erweitert als Deluxe-Edition erhältlich. In dem als Buch
gebundenen Artwork im Vinylformat findet sich die visuelle Übersetzung des Albums: Jedem Songtext ist in Werk aus dem malerischen Schaffen Cate Martins zugeordnet. Text, Musik und Bild greifen ineinander und laden ein sich darin zu verlieren. Auf der Bühne schaffen Ivy Flindt eine intime Intensität, die den Zuhörer fesselt. Cate Martin singt mit dunklem Timbre; ihrer Anmut, die stets lässig bleibt, kann man sich schwer entziehen. Micha Hollands Gitarrenspiel folgt der Sängerin in jeder Geste. Wenn die Band einsetzt, führt er den warmen vollen Sound mit prägnanten Gitarrenriffs an.

 

NIKONOMIC + DYLAN HAINE