MASCHINIST + ALIEN TO THE SYSTEM + CIRCUIT BREACH
MASCHINIST + ALIEN TO THE SYSTEM + CIRCUIT BREACH
Fr 18 May
  Fr 18.05.2018 - 20:00   8,-   Musik, Metal   0
Tags:



MASCHINIST (Neue Deutsche Härte/Nürnberg)
ALIEN TO THE SYSTEM (Metal / Hannover)

MASCHINIST
Ein Befehl … Ein Countdown … 3 … 2 … 1 …
Ein Klicken… Ein Knarren… Metall auf Metall …

Es wird LAUT!

Wie der Name Maschinist schon erahnen lässt ist die Musik alles andere als ein Zuckerschlecken.
Mach Dich auf etwas hartes, brachiales gefasst und lass die schwachen Nerven zu Hause!
Moderne Elektroparts, rhythmische Gitarrenriffs ergänzt mit gesellschaftsspiegelnden, provozierenden Texten erwarten Dich!

Die Maschine läuft.
Der Maschinist hält Sie am Leben!

ALIEN TO THE SYSTEM
Alien To The System, das ist moderner Metal mit klaren Ecken und Kanten. Deutsche, in Metaphern gekleidete Lyrik, begleitet von abgrundtiefen achtsaitigen Gitarren im Wechselspiel zwischen sanfter Anmut und tobendem Gewitter – das sind die Erkennungszeichen von Alien To The System. Stilistisch prägnant ist die Vorliebe der Band zum Death Metal, aber Genregrenzen werden bewusst aufgehoben und eine individuelle Kreation aus Death/Black/Thrash/Groove Metal, XXXcore, NDH und Djent wird geschaffen. Die Band brachte bereits ein halbes Jahr nach ihrer Gründung im Jahr 2011 die selbstbetitelte Debüt-EP heraus, 2014 folgte das erste Album „Kraftwerk“. Seit der Gründung von einigen Neubesetzungen begleitet, steht Alien To The System nun energiegeladen bereit, um mit dem „Kraftwerk“ und zahlreichen neuen Songs die Bühnen zum Beben zu bringen.
Alien To The System – Metal mit Tiefgang.

CIRCUIT BREACH
Circuit Breach wurde von Florian Schulz, Timon Foss-Jähn, Björn-Ole Hecht und Lewin Krause im Febraur 2013 ins Leben gerufen um das instrumentale Fundament dessen zu legen, was später eine geschmackvolle Synthese aus brachialen Riffs, unverkennbaren Melodien und kompositorischer Raffinesse bilden sollte. Nach mehreren Mitgliederwechseln wurden sie Ende 2017 endlich durch Björn Seela und Gregor Efstratiadis vervollständigt und brennen nun darauf, ihre Zuhörerschaft in die von ihnen geschaffenen musikalischen Sphären zu entführen.

Von Progressive-, Symphonic-, und Melodic Death Metal beeinflusst, hat die sechsköpfige Band um den kreativen Kopf Florian Schulz eine einzigartige Spielart des Melodic Metal erschaffen, die melancholisch-philosophische Texte mit einem bedächtigen und doch energiegeladenen Sound kombiniert.

↳ erfahre mehr!

Comments are closed.